Homepage 
       Willkommen 
       Sprechzeiten-Notdienste 
       Online-Terminvereinbarung 
       Unsere Praxis 
       Leistungsspektrum 
       Wichtige Informationen 
       Hilfreiche Links 
       Anfahrt 
       Kontakt 
       Impressum 
       Русский 
       English Summary 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
DSC_2367 Die internistische Gemeinschaftspraxis
wurde im Mai 2003 in dem modernen Gebäudekomplex in der Kurfürstenanlage gegründet – als erste Arztpraxis unmittelbar nach seiner Fertigstellung. Mittlerweile finden Sie hier allein sieben Arztpraxen plus Apotheke.

DSC_2434 Geschichte
Dr. med. Johann-Thomas Schmidt hatte 1997 als fachärztlicher Internist und Gastroenterologe sowie Diabetologe die diagnostisch ausgerichtete Praxis von Dr. med. Hans-Dieter Großmann in der Bergheimer Straße übernommen und sie zunächst als Gemeinschaftspraxis zusammen mit der Lungenfachärztin Dr. med. Abenhardt weitergeführt. Dem Wunsch Dr. Schmidts, den gastroenterologischen Schwerpunkt weiter ausbauen zu können, stand die begrenzte Raumkapazität der Praxis in der Bergheimer Straße entgegen.
So gründeten die beiden Internisten Schmidt und Schlenker, die sich zwischenzeitlich bei der gemeinsamen Organisation von Fortbildungsveranstaltungen an der Heidelberger Universitätsklinik kennengelernt hatten, in neuen Räumlichkeiten in der Kurfürstenanlage die fachärztlich internistische Gemeinschaftspraxis mit dem Schwerpunkt Gastroenterologie.

Konzept der Praxis - Qualitätssicherung
Zur Sicherung der Qualitätsstandards trägt ganz wesentlich das patienten- und qualitätsorientierte Praxiskonzept bei. In regelmäßigen Teambesprechungen werden gemeinsam die Konzepte zur Umsetzung der Praxisphilosophie erarbeitet, aber auch die Verwirklichung im Alltag überprüft. Dies geschieht u.a. durch Patienten-Rückmeldungen, etwa in Form von Fragebögen und der Ermutigung, Lob und Kritik zu jeder Zeit zu äußern. Ferner werden regelmäßig nationale und internationale Fortbildungsveranstaltungen besucht und auch selbst veranstaltet.

>> Fortbildungszertifikat der Landesärztekammer Baden-Würrtemberg

Die „Praxis am Park“ ist eine internistische Gemeinschaftspraxis. Ärztliche Teambehandlung bedeutet, dass zwei gleich kompetente Ansprechpartner zur Verfügung stehen, die sich in Praxis- und Endoskopiebetrieb abwechseln. Hierdurch können Sie, sofern Sie dies möchten, im Laufe Ihrer Behandlung mit beiden Ärzten in Kontakt treten. Die Qualitätsstandards der Praxis und die Computervernetzung gewährleisten Kontinuität und Gleichwertigkeit in der Behandlung.

Der eindeutige Vorteil der gemeinsamen Patientenbetreuung liegt in der Möglichkeit des fachlichen Gedankenaustausches. Daraus resultiert ein Abwägen des bestmöglichen Vorgehens nach dem Motto „vier Augen sehen mehr als zwei“. Darüber hinaus können die Ärzte erheblich flexibler auf Ihre Terminwünsche eingehen. Im Falle eindeutiger Präferenzen bei der Arztwahl versucht das gesamte Praxisteam, diesen natürlich in vollem Umfang gerecht zu werden.

<< zur vorherigen Seite
 
>> zur nächsten Seite

↑ zum Seitenanfang