Home 
       Über Econo 
       Ansprechpartner 
       Abo 
       Anzeigen | Specials 
       Mediadaten 
       Archiv | e-paper 
       Standortporträts 
       Partner 
       On Tour | Events 
       Stellenmarkt 
       Newsletter 
       Technische Daten 
       Leserbriefe 
       Kontakt 
       Anfahrt 
       Impressum 
       Titel 

 





 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 

Gunther Kegel wird VDE-Präsident
Dr.-Ing. Gunther Kegel wird für eine Amtszeit von zwei Jahren Präsident des VDE. Er tritt die Nachfolge von Dr. Bruno Jacobfeuerborn, CTO der Deutschen Telekom AG, an, der stellvertretender VDE-Präsident wird. Dr. Martin Schumacher, Mitglied des Vorstandes der ABB AG Mannheim, wird ebenfalls stellvertretender Präsident des Verbandes. Neu im Präsidium sind ab Januar zudem Dr. Reinhard Ploss, Vorstandsvorsitzender der Infineon Technologies AG, und Prof. Dr. Hermann Eul, Privatinvestor im Silicon Valley, vormals Corporate Vice President Intel Corp. und vorsitzender Geschäftsführer Intel Deutschland GmbH. Die VDE-Präsidiumsmitglieder kommen traditionell aus Wirtschaft und Wissenschaft und decken die gesamte Bandbreite der Elektro- und Informationstechnik ab. Die Delegierten des Verbandes wählen die Mitglieder des Präsidiums.

Der Verband der Elektrotechnik Elektronik und Informationstechnik (VDE) ist mit 36 000 Mitgliedern - davon 1300 Unternehmen - einer der großen technisch-wissenschaftlichen Verbände Europas. Der VDE, der seinen Hauptsitz in Frankfurt am Main hat, vereint Wissenschaft, Normung und Produktprüfung unter einem Dach. Die Themenschwerpunkte des Verbandes reichen von der Energiewende über Industrie 4.0, Smart Traffic und Smart Living bis hin zur IT-Sicherheit. Er setzt sich insbesondere für die Forschungs- und Nachwuchsförderung sowie den Verbraucherschutz ein.

(zwi; Bild: Pepperl+Fuchs GmbH)

 EXKLUSIV IN ECONO

ab 16. März im Handel: econo berichtet dieses Mal EXKLUSIV über:

Hase gegen Igel - Achtet ein Unternehmen dauerhaft auf IT-Sicherheit, kann es Cyberkriminellen die Stirn bieten. Davon ist CEMA - Gründer Thomas Steckenborn überzeugt.

Weitere Themen:

  • Standort Bergstraße
  • Unternehmenssicherheit
  • Immobilien, Bauen, Konversion


Die nächste Ausgabe 02/18 erscheint am 18. Mai 2018
         
Anzeigenschluss ist am 27. April 2018



 
Offizieller Medienpartner der Metropolregion Rhein-Neckar
Wirtschaftsmagazin econo - regionale Nachrichten für Rhein-Neckar - Mannheim - Heidelberg - Pfalz - Main-Tauber / Stand: 17. Dezember 2018 Kontakt / Impressum