Home 
       Über Econo 
       Ansprechpartner 
       Abo 
       Anzeigen | Specials 
       Mediadaten 2017 
       Archiv | e-paper 
       Standortporträts 
       Partner 
       On Tour | Events 
       Stellenmarkt 
       Newsletter 
       Technische Daten 
       Leserbriefe 
       Kontakt 
       Anfahrt 
       Impressum 

 





 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 

Vernetzt dem digitalen Umbruch begegnen
Zukünftige Herausforderungen für Wirtschaft und Gesellschaft werden angesichts der Globalisierung, technischer Möglichkeiten und unvorhersehbarer Marktumwälzungen immer komplexer und interdependenter. Niemand kann solchen Herausforderungen erfolgreich im Alleingang mit einer einzelnen Lösung begegnen. Notwendig sind Ansätze, die über Thinking-out-of-the-box und agile Arbeitsweisen aus Erfahrungen respektive Kompetenzen von Entscheidern und Verantwortlichen mögliche Beiträge für die Zukunft erörtern – über Unternehmens-, Sektoren- und Gesellschaftsgrenzen hinweg.

Das Weltwirtschaftsforum in Davos, der Digital-Gipfel, den die Bundesregierung dieses Jahr sogar in der Metropolregion Rhein-Neckar veranstaltet hat – das sind Veranstaltungen, die einen Austausch zwischen den Spitzen verschiedener Unternehmen, Institutionen und Verbände zu den zukünftigen Herausforderungen der Wirtschaft ermöglichen, aber doch für die konkret Verantwortlichen in Organisation und Führung der Unternehmen selten erreichbar sind. Um diesen Führungskräften neue Impulse, Erfahrungsaustausch und Networking zu bieten, hat die Conor Troy Unternehmensberatung aus Reilingen 2016 das „Operational Excellence Forum“ gegründet, kurz: „OpEx Forum“. Nach Angaben der Verantwortlichen bietet es für alle Entscheider in Organisation und Führung von Unternehmen der Prozessindustrie eine hervorragende Plattform. Weitere Informationen zur nächsten Veranstaltung am 16. November im Schloss Schwetzingen finden Interessierte auf der Internetseite www.opexforum.de.

(red; Bild: adam121/stock.adobe.com)

 EXKLUSIV IN ECONO

ab 6. Oktober im Handel: econo berichtet dieses Mal EXKLUSIV über:

Wächter - Im Zuge der Digitalisierung appelliert HIMA-Chef Steffen Philipp an ein stärkeres Sicherheitsbewusstsein.

Weitere Themen:

  • Gesundheit
  • Immobilien & Bauen
  • Standort Hockenheim
  • Standort Südhessen


Die nächste Ausgabe 05/17 erscheint am 8. Dezember 2017
         
Anzeigenschluss ist am 17. November 2017



 
Offizieller Medienpartner der Metropolregion Rhein-Neckar
Wirtschaftsmagazin econo - regionale Nachrichten für Rhein-Neckar - Mannheim - Heidelberg - Pfalz - Main-Tauber / Stand: 22. November 2017 Kontakt / Impressum