Startseite 
        
       KFG-Rundgang 
         
       KFG im Überblick 
       Hochbegabtenzug 
        
       Fachbereiche 
       AGs und Projekte 
       Wettbewerbe 
       Schüleraustausch 
        
       Elternbeirat 
       SMV 
       Verein der Freunde 
       Ehemalige 
        
       Anfahrt / Kontakt 
       Impressum 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
SoR-SmC-Logo
Projektstart im November 2016



Der Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" ist keine
Auszeichnung für bereits Geleistetes, sondern ein Bewusstmachen und
ein Thematisieren wichtiger Werte, für die unsere Schule immer schon
stand und für die sie sich auch in Zukunft einsetzen möchte.

Wir wollen uns weiterhin bewusst für Toleranz und Zivilcourage starkmachen. Niemand soll ausgegrenzt werden, egal ob es um die Herkunft geht, Religion, das Aussehen oder das Geschlecht, das Alter oder die sexuelle Orientierung.

Als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ möchten wir ein
Zeichen setzen, Farbe bekennen, auch nach außen. Es geht darum, sich
immer wieder bewusstzumachen und zu hinterfragen, wie wir an unserer
Schule und in unserer Gesellschaft miteinander umgehen wollen.

Dies ist ein Schülerprojekt der SMV und weiterer interessierter
SchülerInnen, das ab Januar 2017 als AG weitergeführt wird. So öffnet sich das Projekt für alle SchülerInnen, die sich engagieren möchten.

K. Borgmann

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.


sor2
 
sor3

sor4
 
sor5





Aus der Arbeit der AG

Das Flüchtlingsprojekt
Seit diesem Jahr finden regelmäßige Treffen unserer AG mit einer Gruppe Flüchtlingen statt, die in der Flüchtlingsunterkunft Malsch untergebracht sind. Wir lernten uns kennen, hörten ihre interessanten Geschichten und möchten helfen, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern und ihre neue Heimat kennenzulernen.
Am 19.7.2017 fand zudem ein Ausflug nach Malsch in ihre Flüchtlingsunterkunft statt, der unsere gemeinsame Zusammen-arbeit mit den Flüchtlingen und den ehrenamtlichen Helfern stärkte. Wir bekamen einen Einblick in die tatsächliche Lage der Flüchtlinge und wie es ihnen hier bei uns in Deutschland ergeht. Auch im kommenden Schuljahr wird dieses Projekt weitergeführt.


Das Landestreffen in Karlsruhe am 06.07.2017
„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ist ein bundesweites Projekt, das uns durch das Landestreffen im Juli die Möglichkeit gab, uns mit Schülern anderer Schulen auszutauschen. Vier Schüler aus der AG nahmen am Landestreffen in Karlsruhe teil. Dort wurden verschiedene Workshops angeboten, wie zum Beispiel „Poetry-Slam einer simulierten Flucht aus einem Kriegsland“ oder „Das Jahr 2030 – wie sieht es aus?“.

sor-smc2
 
sor-smc3


Der Spendenlauf am 7.7.17
Am 7.Juli fand am Sportzentrum West der Spendenlauf des KFG statt, der von den Abiturienten organisiert und durch unsere AG zusätzlich unterstützt wurde. Die Spendengelder gehen zur Hälfte an „Heidelberg hilft!“, eine Organisation, die sich unter anderem für UMAs (unbegleitete minderjährige Asylbegehrende) einsetzt. Das KFG unterstützt „Heidelberg hilft!“ nicht zum ersten Mal: Bereits 2015 gab es eine Sammelaktion beim KFG Weihnachtskonzert. Diesmal soll das Geld für einen Workshop zum Thema „Demokratie leben“ für jugendliche Geflüchtete in Heidelberg verwendet werden. Herr Alafenisch eröffnete mit unserem Schulleiter, Herrn Dr. Alperowitz, die Veranstaltung und lief ebenfalls eine Runde des Spendenlaufs mit.
An dem Tag gab es verschiedene Stationen für die Schüler, von denen eine Station der eigentliche Spendenlauf war. So lief abwechselnd immer nur eine Jahrgangsstufe gleichzeitig, während die anderen Schüler an unterschiedlichen Stationen beschäftigt waren.
Die „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ - AG betreute eine Station für Teambuilding. Durch Ballspiele und andere Übungen sollte die Gemeinschaft gestärkt und ein Fokus auf den Zusammenhalt gesetzt werden. Hier kamen zum ersten Mal unsere selbst entworfenen T-Shirts („KFG bekennt Farbe“) zum Einsatz.

Wir haben bereits neue Ideen für das nächste Schuljahr! Auch weiterhin wollen wir uns aktiv für Courage, Offenheit und Toleranz einsetzen! Unterstützt uns mit euren Ideen, denn nur zusammen mit euch können wir wirklich was bewegen!

(Zara Tankut, Sara Tinoush, Bori Szell, Sana Tinoush
Teilnehmer der AG 2016/17: Rania Sharaf, Zara Tankut, Sara Tinoush, Bori Szell, Sana Tinoush, Konstantin von dem Busche, Lukas Gingeleit, Floris Schneyinck, Selma Cafferty, Lana Probst, Finn Buschmann, Flora Eberle, Mia Thieme)


 
Schuljahr 2013-14
Uhr

>> Termine


>> Mensa - Info, Anmeldeunterlagen

>> Verkauf von Backwaren

>> Hausaufgabenbetreuung

>> Orientierungspraktikum


 
Theaterkooperation
>> Theaterprojekt

>> MatheForscher
>> MF spezial
 Denkwerk
RobertBoschLogo
>>Sonderausstellung
>>Denkwerk Mittelalter
 Lesen
Bücherregal-SuH-Koop-Werbung
>> Lesen fördern