Chiropraktik Ihr Körper Subluxation Schwangerschaft Für Kinder Impressum 
 
         Was ist Chiropraktik 
         Philosophie der Chiropraktik 
         Zweck der Chiropraktik 
         Die Kunst der Justierung 
         Indikationsliste 
 
 
Was ist der Zweck der Chiropraktik?

Zweck der Chiropraktik ist das Auffinden und Beseitigen von „Vertebralen Subluxations-Komplexen“ (Wirbelsäulen bedingten Nervenstörungen).

Ein Chiropraktiker befasst sich demnach mit der Analyse, Behandlung und Prävention von Wirbelsäulen bedingten Fehlstellungen der Körperstatik (Vertebraler Subluxations-Komplex) und den neurophysiologischen Konsequenzen für den ganzen menschlichen Organismus.

Wenn der Fluss der angeborenen, genetische Intelligenz unseres Körpers, verlaufend mittels elektronischer Impulse über das Nervensystem, gestört ist, hat das negative Auswirkungen auf unsere Körperfunktion und damit auf die Gesundheit.

Chiropraktik Center Jever - Zweck der Chiropraktik

Es entstehen 3 Folge-Faktoren:
  1. kompensative Anpassung der Wirbelsäulenstatik

  2. daraus resultierende („Verschleiß“-)Schäden im Bereich von Gelenken und Wirbelsäule (Knorpelschäden, Calciumablagerungsschäden wie z.B. Spangenbildung oder evtl. Spinalkanalstenose (Einengung des Rückenmarkkanals) oder Bandscheibenschäden wie -Vorwölbung oder -Vorfall)

  3. Durch lange bestehende Subluxations-Komplexe (Nervenstörung) kann die körperliche Gesundheit, auch im organischen Bereich, Schaden nehmen.

Durch das Auffinden und Beseitigen von Subluxations-Komplexen kann Ihr Körper seine individuell größtmögliche Kraft zur Selbstregulation und -heilung zurückgewinnen - auf natürlichem Wege, von Innen heraus!

„ (…) Alle Krankheiten des menschliche Körpers resultieren unter anderem aus einer Störung des Flusses unserer angeborenen, genetischen Intelligenz (…)“

Dr. med. Deepak Chopra, USA